Praktika

Insgesamt sind im Bachelorstudium Sekundarstufe 6 Praktika im Umfang von 10 ECTS Punkten zu absolvieren. Im 1. und 2. Studiensemester des Bachelorstudiums ist zunächst ein fachunabhängiges (EP A), dann ein fachbereichsbezogenes Einführungspraktikum (EP B) vorgesehen.

In weiterer Folge werden 2 Fachpraktika (FP) - jeweils für Fach 1 und Fach 2 sowie 2 Vertiefungspraktika (VP) - ebenfalls für Fach 1 und Fach 2 angeboten.

Im Masterstudium wird das Masterpraktikum weitere Spezialisierungen im Fach sowie pädagogische Praktika im außerschulischen Bereich im Umfang von 30 ECTS Punkten bieten.