Pädagogisch Praktische Studien Linz

Das Zentrum Pädagogisch Praktische Studien (PPS) hat die Aufgabe, den Studierenden im Rahmen der PädagogInnenbildung NEU pädagogisch-praktische Lernmöglichkeiten und Erfahrungen in der Schule und anderen pädagogischen Feldern zu eröffnen. Die PPS ermöglichen den Studierenden die Erprobung und Weiterentwicklung ihres theoretisch erworbenen Wissens im praktischen Feld.

Die Pädagogisch Praktischen Studien

... bieten die Möglichkeit, berufsrelevante Kompetenzen im konkreten Erfahren und Tun zu erwerben, Unterricht zu gestalten, Unterricht zu beobachten und zu reflektieren.

... beziehen Kernelemente pädagogischer Berufe als Querschnittsthemen ein: Sprache, inklusive Grundhaltung, Diversität, Selbst- und Sozialkompetenz, Medienkompetenz.

... unterstützen die Entwicklung von Persönlichkeit, Fach- und Methodenkompetenzen.

... werden von qualifizierten und erfahrenen Praxispädagoginnen und Praxispädagogen begleitet; durch eine Vielzahl von Kooperationsschulen ist sichergestellt, dass praktische Erfahrungen in allen relevanten Schultypen der Sekundarstufe I und II absolviert werden können.